Die Wasserstoffreinigung des Motors in Deutschland

Das ist ein effektives sicheres und billiges Mittel zur Motorreinigung von Verbrennungsrückständen. Man braucht kein Auseinanderbau des Motors, das hilft die Laufzeit jedes Verbrennungsmotors zu verlängern.
Die europäische Technologie der Reinigung von Verbrennungsmotoren mithilfe von Wasserstoff (Brown’s Gas) gibt es jetzt auch in Deutschland.

Der Kraftstoffverbrauch sinkt um 15% - 20%
Der Schmierölverbrauch sinkt
Die Motorleistung erneuert sich
Der Motor arbeitet gleichmäßiger und leiser
Das Auto wird dynamischer sein
Die Verlängerung der Motorlaufzeit
Kolbenringe werden von Verschmutzung befreit
Der Motor wird von der Verschmutzung befreit

Das zugesicherte Resultat

Die Prozedur kann in Anwesenheit des Kunden durchgeführt werden und beträgt 30 bis 90 Minuten, ohne Auseinanderbau des Motors. Wir benutzen keine Grundchemikalien außer dem reinen Wasserstoff (Brown’s Gas). Das hundertprozentig zugesicherte Resultat. Nach der Reinigung braucht man keinen Ölwechsel.

100% effektiv

Wir erneuern bis zu 90% der Richtzahlen jedes Verbrennungsmotors. Entdecken Sie das echte Potential der Leistungsfähigkeit Ihres Autos, wie vom Hersteller angegeben ist. Der Motor Ihres Autos wird wie neu.

100% ungefährlich

Eine ungefährliche Alternative zur Generalreparatur. Die Wasserstoffreinigung des Motors gehört schon lange zur geplanten technischen Prüfung in Europa. Eine Wartung des Motors mit WR erspart in Zukunft die Reparaturkosten.

Telefon für die Konsultation:

+38 067 728 25 37 - Yaroslav Svynchak
+49 152 253 500 83 - Oleksandr Heleta

Ab Montag bis Freitag: von 8.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: Ausgehtag

 

Der Preis der Motorreinigung:

Die Motorreinigung mit dem Volumen bis zu 2000 cm3 - 70 EUR.
Die Motorreinigung mit dem Volumen 2000-3000 см3 – 90 EUR.
Die Motorreinigung mit dem Volumen 3000-6000 см3 – 110 EUR.

Nach der Wasserstoffreinigung des Motors, werden Maschinenteile wie neu

Maschinenteile, die sich nach „ Wasserstoffreinigung des Motors ”reinigen

Entfernt den Ruß von der Oberfläche der Hauptmaschinenteile komplett

Im Resultat der Wasserstoffreinigung (mithilfe Brown’s Gas) wird der Ruß aus den wichtigsten Motorteilen und den Abgasanlageelementen entfernt, Kolbenringe und Motor werden von der Verschmutzung gereinigt.

Genauer gesagt, Kolben, Kolbenringe, Einlass- und Auslassventile, Zündkerzen, Düsen, AGR-Ventile, Turbolader, Drosselventil, Abgaskrümmer, Katalysator, Rußfilter, Lambdasonde und andere werden gereinigt.

 

 

Hilft Reparatur- und Ersatzkosten zu vermeiden

Prophylaktische Wasserstoffreinigung des Motors verringert die Wahrscheinlichkeit, dass teure Ersatzteile gekauft werden müssen zu vermeiden.

Ein Auswechseln des Turboladers, des Katalysators, des Rußfilters mit der automatischen Regeneration FAP, AGR-Ventile ist nichtnötig.

 

 

Passt für alle Motortypen und Verkehrsmittel

Aus Benzin, Diesel, Gas, Inline, gegenüberliegend, V-förmig.

Personenwagen, Geländewagen, Handelstransport, Busse, Kleinbusse, Nutzfahrzeuge, Traktoren, Sondermaschinen,
Wassertransport, Motortechnik, Benzin- und Dieselgeneratoren.

 

 

 

Der Motor braucht Reinigung wenn:

  1. Der Kraftstoff- und Ölverbrauch steigt;
  2. Die Dynamik sich verschlechtert, die Leistungsfähigkeit sich verringert;
  3. Der Motor wird schlecht "kalt" startet;
  4. Es im Leerlauf Fremdgeräusche und Vibration gibt;
  5. Nach dem Start gibt es einen schlechten Motorlauf und / oder Auspuff qualmt;
  6. Die Stabilität der Motorarbeit sinkt;
  7. In den meisten Fällen hat der Auspuff einen spezifischen Gasgeruch;
  8. CO-CH-Emissionen steigen.

Die Unvollständigkeit der Kraftstoffverbrennung, untertourige Fahren, Störungen bei den Zündkerzen führen zur Rußbildung auf der Zylinderfläche, den Düsenspitzen, den Kerzen und zur Verschlechterung der Motorarbeit im Allgemeinen. Die regelmäßige Reinigung des Motors hilft die Laufzeit zu verlängern.

 

Das Resultat nach der Reinigung

Kraftstoffverbrauch sinkt um 15% - 20%
Schmierölverbrauch sinkt
Die Motorleistung aktualisiert sich
Der Motor arbeitet gleicher und leiser
Das Auto wird dynamischer sein
Die Vergrößerung der Motorarbeitszeit
Kolbenringe werden von der Verkokung entlasst
Der Motor wird von Verkohlung entbindet
Reinigt Brennkammer von Kohlenstoffablagerungen
Reinigt den Katalysator und den Abgassystemfilter
Die Steigerung der Kolbenzylinderkompression
Entfernt die Ursache der erhöhten Reibung und die Abnützung von Maschinenteilen
Beseitigt Ruß aus der Abgasanlage
Verbessert die Brennstoffprozessen
 Senkt schädliche Emissionen in die Atmosphäre

Wie arbeitet die Technologie Wasserstoffreinigung des Motors?

Mithilfe der Mobilstation kommt Wasserstoff, der aus Wasser durch Elektrolyse und Stroms erzeugt wird, in den arbeitenden Motor des Autos und in die Abgasanlage. Wasserstoffteile kommen an alle unzugänglichen Orte des Motors und der Abgasanlage (in die Rußdicke) und durch den Pyrolyseprozeß löst sich der Ruß und wird ganz von aus der Oberfläche der Maschinenteile entfernt. Rückstände in Form von Staub und Gas werden durch die Abgasanlage des Autos entfernt.

Für neue Autos sollte man die erste Reinigung nach 50 000 Kilometerstand, die nächste – alle 20 000 Kilometer durchführen. Zur technischen Prüfung in Europa gehört die Wasserstoffreinigung schon lange.

 

Telefone für die Zusammenarbeit:

Yaroslav Svynchak
+38(067) 728 25 37
+48 502 070 311

Email: svynchak@gmail.com

Facebook: https://www.facebook.com/Y.Svynchak